Modulprüfungen

Die Inhalte der Module werden in schriftlichen Modulprüfungen geprüft. Die Prüfungen zu den Modulen «Grundlagen der Aufbereitung» und «Betrieb von Produktionsanlagen» dauern 120 Minuten, die restlichen acht Modulprüfungen jeweils 60 Minuten.

Die Ergebnisse der Modulprüfungen bilden die Grundlage für die Zulassung zur Abschlussprüfung.

Termine 2019/2020

Mo. 25.11.2019

Prüfungen Module 1 bis 3

Fr. 17.01.2020

Prüfungen Module 4 und 5

Mo. 30.03.2020

Prüfungen Module 6 und 7

Mo. 11.05.2020

Prüfungen Module 8 und 9

Mo. 08.06.2020

Prüfung Modul 10

Kosten

140.-- pro Modulprüfung bzw. 1‘400.-- für alle Modulprüfungen
Mehrwertsteuerfrei

Nach der Berufsprüfung können sich Kursteilnehmer/innen knapp 50% der Kosten vom Bund zurückerstatten lassen.
Weitere Informationen zu den Bundesbeiträgen
.

Prüfungsorte

Zürich, Dagmersellen

Anmeldung

Online bis 15.08.2019 für die Modulprüfungen 2019/2020

Anmeldebedingungen

Die Prüfungsgebühren sind zusammen mit den Kurskosten mit der zugestellten Rechnung zu begleichen.

Abmeldungen bis zum Ende der Anmeldefrist bleiben ohne Kostenfolge. Bei Abmeldungen nach der Anmeldefrist und bis 1 Woche vor der Prüfung werden 30% der Prüfungsgebühr verrechnet. Ab einer Woche vor der Prüfung werden bei einer Abmeldung die gesamten Prüfungsgebühren verrechnet. Anpassungen der Prüfungstermine und -orte bleiben vorbehalten.

Die Versicherung während den Prüfungen ist Sache der Teilnehmer.

xeiro ag